Vierlinge

Warum ist es eigentlich nicht möglich, zum Ausprobieren einer unbekannten Sorte erst mal nur EINE Farbe mitzunehmen??? Naja, irgendwie bringt man es halt nicht übers Herz, sie auseinanderzureißen. Schließlich waren sie ja bisher auch immer zusammen 😉

Advertisements

4 Antworten zu “Vierlinge

  1. Ricarda – genau die gleichen Beweggründe habe ich auch… Wie kann man so herzlos sein und nur ein Knäulchen kaufen *grins…
    Schön sind sie 🙂
    Einen lieben Gruß
    Steffi

  2. Hihi, vielleicht könnte man es auch schlicht und einfach „WOLLGIER“ nennen?? Aber anders hört es sich natürlich viel schöner an 😉 Und schön sind die Knäuelchen ja sowieso.

    Liebe Grüße
    Gaby

  3. Hallo Ricarda
    Also mindestens zwei Knäulchen müssen es bei mir auch immer sein 😉 eine schöne Auswahl hast du getroffen , von dem zweiten von rechts wohnt auch eins bei mir 🙂 , ich stricke Regia Wolle unheimlich gerne.
    Viel Spaß beim Verstricken und liebe Grüße Moni!

  4. Hallo Ricarda

    kann dich gut verstehen. Die Knäuel dürfen einfach nicht getrennt werden !!

    Liebe Grüsse
    Rina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s