unverdrossen…

… übe und experimentiere ich weiter… Winterweiß in Kombination mit dem „Monkey“ überzeugt mich auch nicht. Weil weder die Färbung (die Musterung mutiert in Sprenkel!)  noch das (relativ aufwändige) Muster zur Geltung kommen. Jetzt schwebt mir eher GLATT dafür vor. Sozusagen SCHLICHT-elegant 😉 Kann man sich sooo viele Gedanken machen für EIN Paar Socken??? Man kann!!! Ich zumindest.  Und das  lenkt mich hervorragend von den Problemen des Alltags ab 😉

2111

Advertisements

10 Antworten zu “unverdrossen…

  1. Huhu, ich hatte auch so ähnliche Wolle, bei der kein Muster zustande kommen wollte. Zum Schluss habe ich Mojos gestrickt und war zufrieden. Wenn du schauen magst, hier siehst du sie:
    http://wolllove.blogspot.com/2008/12/wolle.html
    Liebe Grüße, Catrin.

  2. Hallo Ricarda

    Schlicht und elegant würde ich auch vorziehen oder gleich Mojos:-)

    Herzlichst
    Nina

  3. oh ja, gerade Muster auf handgefärbter Wolle kann zu völliger Entscheidungsunfähigkeit führen. :mrgreen: , obwohl ich das Monkey gar nicht so schlecht finde. Im Ganzen würde man das gewiss schon erkennen!

    einen lieben Gruß
    Ute

  4. Hallo Ricarda,

    ich würde auch schlicht und elegant vorziehen. Die mustert doch so schön, die Wolle, bei Deinem ersten Anstrickversuch.

    Aber ich mag ja sowieso sehr gerne die „schlicht und elegant“-Variante ;).

    Sei lieb gegrüßt,
    Sandra

  5. *grins* Scheinen ja noch mehr Leute unserer Meinung zu sein. Die Devise lautet also wohl „schlichte Eleganz“. Ich bin gespannt, was Du jetzt machst. Vielleicht doch ganz was anderes? *duckwech* ;o)

    Liebe Grüße,
    Michaela

  6. Danke für eure Meinungen!!! Diese ach so schwerwiegende Entscheidung ist gefallen: GLATT mit ungeliebten Nadeln 2,25! Und das wird jetzt durchgezogen. Und NICHT nochmal geribbelt!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Ricarda

  7. Och schade, ich war zu langsam mit meinem Kommentar, aber…
    ich hätte auch das Linke vorgezogen, sieht total klasse aus.
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂

  8. Ohhhhhhhhh das kenn ich auch ………..

    Es gibt so Zeiten da ist es da das „Kreativloch“ .
    Aber wenn du da wieder rausgekrabbelt bist klappt es meistens umso besser.

    LG
    Bianca

  9. Da komm ich auch zu spät mit meiner Meinung, aber du hast dich ja sowieso für das Schlichte entschieden 😉 Ich mochte es auch sehr gerne so, wie du es am Anfang hattest.

    Liebe Grüße
    Gaby

  10. Hallo Ricarda,

    das Monkeymuster gefällt mir gut auf der Wolle. Ich würde es weiter stricken.

    Liebe Grüße
    Mary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s