Frühlingssocken

Juhuuuh, es hat geholfen  :mrgreen:

Aus einem Strang von Pia: „Regenbogen auf Schnee“  Farbe: 1246 – mit freundlicher Genehmigung von Pia bei mir umgetauft in „Regenbogen an Schneeglöckchen“, wobei letztere  dummerweise auf dem Bild aber untergetaucht sind – man stelle sie sich links daneben einfach vor  😉

313-002

Ok, die liegen nicht gerade reindrapiert im Beet wie frisch gebügelt  😉 Stört mich jetzt gerade aber nicht…

Glatt rechts (beim ersten Versuch hatte ich erst nach der verhassten Fersenwand festgestellt, dass mir das Gestricksel in der glatten Sohle so viel besser gefällt als in Rippen und mal wieder geribbelt…) 60 M auf 2,25 mm knit picks und wieder fürs Töchterlein, das heute nach einer Weisheitszahn-OP ein Verwöhnerle ganz gut gebrauchen kann…

Advertisements

2 Antworten zu “Frühlingssocken

  1. Oh, die sind aber schön geworden – und werden schön präsentiert, finde ich! Das Beet passt wie geschaffen für die Socken!!
    Grüße und gute Besserung ans Töchterlein
    (und warum du die Fersenrückwand so furchtbar hasst, verstehe ich gar nicht 😉 )
    Liebe Grüße, Bettina

  2. Hallo Ricarda

    Bezaubernd sind die Socken geworden, die Färbung gefällt mir sehr gut:-)

    Herzlichst
    Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s