Das Chaos hat einen Namen!!!

Nämlich MEINEN  😦

Nachdem ich definitiv ZU VIEL angestrickt habe, hätte ich jetzt schon WIEDER Lust, Neues anzufangen – ich habe ja noch sooooo schöne Schätze gebunkert – und  tragischerweise gerade NULL Bock, Angefangenes zu vollenden. Aber so geht’s natürlich nicht  😉 Also kommt jetzt  schön brav und DISZIPLINIERT (was ist das???) EINES NACH DEM ANDEREN an die Reihe – und genau so macht es mir nämlich GAR keinen Spaß. Aber das hätte ich VORHER wissen müssen  😉

Positiv (???) ist zu vermelden, dass ich aber auch eisern NIX bestelle – obwohl ich überall sooo viel Neues Tolles sehe  😉   Newsletter von Lieblingsdealern werden tapfer gelöscht – Neuzugänge in blogs bewundert, OHNE dass ich die online shops anklicke – hach, was bin ich doch irgendwie konsequent… wie lange noch???

Wenn schon nix fertig wird, wollte ich wenigstens mal ein Lebenszeichen geben und euch alle ganz lieb grüßen!!!

Ricarda

Advertisements

8 Antworten zu “Das Chaos hat einen Namen!!!

  1. Öh,das kommt mir seltsam bekannt vor?!
    Ich habe immer noch einen unvollendeten Pulli,der ist so was von schwarz.Das sehe ich abends so schlecht.
    Aber,die Tage werden länger und heller ,mal sehen…….
    Jetzt habe ich auch noch einen Sockenblog
    http://sockenbo.blogspot.com/
    Schau mal rein wenn Du magst.
    Sei lieb gegrüsst
    Patricia

  2. Hi Ricarda,
    ich dachte immer, Chaos trägt den Namen Monika *lach*, sagt meine Mutter auch immer. Ich stricke auch zuviele Singles, bestelle zu gerne neue Wolle…. Scheint ein gängiges Problem zu sein *grins*.
    Liebe Grüße
    Moni

  3. Kann gar nicht sein. Das Chaos heißt wie ich und Disziplin in Sachen Wolle und Stricken ist aber auch doof.
    Ich drück dir die Daumen, dass du dich tapfer durch dein Chaos quälst und bald Kapazitäten frei hast Neues zu probieren … ich ribble zurzeit genauso viel wie ich stricken … auch wenig produktiv.

    Ich lass dir ein bisschen Disziplinstärkung und ganz liebe Grüße da
    Pia

  4. Grmpf…..
    Willkommen im Club…..
    Eigentlich bin ich ja recht diszipliniert, aber zur Zeit hab ich auch einige Singles im Korb, die auf Verpaarung warten, und die neue Wolle ruft sooo laut „strick mich an“….aber jetzt wird erst mal mindestens die Hälfte der angefangenen Werke vollendet!
    Die letzten beiden Tage hab ich KEINE EINZIGE Masche gestrickt, weil ich so gefrustet bin, dass nichts weiter geht!
    Zum Glück geht es euch auch so, das tröstet mich ein bisschen!!
    Gut Strick, sag ich da nur, ich bin gespannt auf diverse Vollendungen!

  5. also ein bisschen bestellen muss ja schon sein. finde ich. sonst ist ja am schluss nichts nichts mehr da, was man nach dem vollenden aller dinge noch anstricken könnte 🙂
    halte durch – wünscht klemens

  6. Gibst Du mir ein bisschen von Deiner Disziplin ab? In Bezug auf Bestellungen könnte ich davon gut etwas brauchen.

    Liebe Grüße
    Mary

  7. Also diszipliniert bin ich schon, aber nur bei stricken, immer schön ein Paar nach dem anderen 😉
    Beim Wolle kaufen versuche ich auch gerade ein wenig zu bremsen, allerdings geht das immer nur ein Weilchen, und dann schlag ich dafür umso mehr zu :mrgreen:

    Liebe Grüsse
    Sonja

  8. Liebgrüss
    Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s