angestrickt

So begeistert bin ich von meinem neuen Angestricksel, dass ich euch das unbedingt gleich zeigen muss: „Frühblüher“ von Christiane Wolldrachen. Das wird ganz sicher kein Strickkorbhüter  😉 Am besten gefällt mir, wie sich  das Weiß zwischen den herrlich kräftigen Bunttönen verteilt…

7.5.

Advertisements

8 Antworten zu “angestrickt

  1. Toll,das sieht klasse aus!So frisch!Ich habe einen Drachen im Sack bestellt,bin schon gespannt,ist meine erster.
    Liebe Grüsse
    Patricia

  2. Quittenrose

    Wirklich tolle Farben, Rica!
    Gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Hallo Ricarda
    solche Farben muss man einfach gerne verstricken:-)

    Herzlichst
    Nina

  4. Dankeschön für Deinen lieben Kommentar!Ja,Du hast recht,es ist schwer nachvollziehbar für Andere!
    Ganz liebe Grüsse und alle guten Wünsche sende ich Dir
    Patricia

  5. Schööööön! Mit diesem Strang liebäugele ich auch schon immer.

    Liebe Grüße
    Mary

  6. Ich sag’s wie Mary: „Schön“. Das ist eine Musterung wie sie mir gefällt. Der würde bei mir auch nicht lange rumschlummern.

    Liebe Grüße
    Susann

  7. Hallo Ricarda,
    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Das mit der Sonne schicken hat gestern doch nicht mehr geklappt aber wenn sie scheint denke ich dran. Um diese Socken streiche ich auch schon ein paar Tage herum. Die Farben gefallen mir auch sehr gut, steh im Moment etwas auf Lila

    LG ilse

  8. Hallo Ricarda,
    Tausch gefällig aus meinem handgefaerbt.com-Sommerabo? Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich doch einfach, wäre doch echt nett!!!!

    Viele Grüße,
    Ricarda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s