Et voilà…

… mein erstes kleines Tuch

Zunächst die Fakten:

Anleitung: Birch von unten

Wolle: 150 g Wollmeise Merino Farbe petit poison no. 5

Nadel: 120 cm / 3 mm Rundstricknadel knit pro (die Farbe der Seile ist der realen Wollfarbe sehr ähnlich)

Größe: nach dem Spannen ca. 130 cm breit und 73 cm hoch (eher Schal- als TUCH-Größe)

Zum Muster: durch die Sockenwolle und die relativ dünnen Nadeln wurde das Ganze ziemlich dicht, so dass es gar keine Chance hatte, größer zu werden. Falls ich den Birch nochmal stricke, werde ich Lacegarn und etwas dickere  Nadeln verwenden. Das Muster macht großen Spaß zu stricken und ist sowohl Anfänger- als auch Fernseh-tauglich  😉

Model: Juanita – die SEHR geduldig posiert hat, und deswegen gibt es jetzt auch ganz viele Bilder  :mrgreen:

4.8. 003

4.8. 004

4.8. 005

4.8. 006

4.8. 007

Advertisements

14 Antworten zu “Et voilà…

  1. Hey Ricarda, der Birch ist wunderschön! Und groß genug alle relevanten Körperteile vor zuviel Einsicht zu schützen, was will frau mehr? 😉 Hast Du toll gestrickt und ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Tragen und bewundern lassen! Ich nehme mal an, dass Deine Tochter das fertige Stück cool findet, sie war ja so skeptisch wenn ich mich recht entsinne. LG Kuestensocke

  2. Huhu!

    Herzlichen Glühstrumpf zum ersten Tuch 😀
    und es sieht echt klasse aus!

    Bin sehr gespannt, was du als nächstes nadelst.

    Liebs Grüßle
    Tanja

  3. Der ist doch superklasse geworden! So vor der Brust gebunden finde ich das Teil megacool! Und die Farbe kann ich mir an Dir auch richtig gut vorstellen. Nebenbei: Soooo klein finde ich den garnicht…

    Liebe Grüße,
    Michaela

  4. wow, wie geil ist das denn?
    ehrfürchtig: der herr k

  5. Also meine Tochter hält sich bedeckt, findet es als Schal ganz ok – ist mir auch sowas von egal 😉

    Und zur Größe: Juanita ist erheblich dünner als ich *lach*

    Liebe Grüße
    Ricarda

  6. HAllo Ricarda,
    schön – dein Birch, Liebe Grüßlis
    Waltraud eine tolle Farbe.

  7. Hallo Ricarda,
    ein tolles Teil hast Du da genadelt. Ich würde es eher als Tuch denn als Schal bezeichnen. Ist es doch schon recht groß.
    Im übrigen hat es meine derzeit für Kleidung angesagte Lieblingsfarbe.

    Liebe Grüße
    Mary

  8. ganz tolle Bilder!
    Hast Du prima genadelt!

    Ricarda

  9. Immerhin bedeckt er die wesentlichen Teile ;O).
    Schön ist er geworden, dein Birch!
    Die Farbe ist ja eh der Wahnsinn.

    Viel Spaß euch beiden und liebe Grüße
    Pia

  10. der ist aber echt schön geworden 🙂
    aber ich hätt der armen Juanita doch was angezogen, so unter dem B.v.u. 🙂
    das arme Kind, sich so disponieren zu müssen *grins*

    lieben gruß
    martina

  11. Hallo, Ricarda,
    das hast Du super hinbekommen, dein erstes Tuch!
    Gefällt mir prima!
    Liebe Grüße
    Sabine

  12. Oh, den finde ich ganz toll gelungen. Muss ja auch nicht immer übermäßig groß sein. Der steht Juanita einfach ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Susann

  13. Ja sag mal hier war ja viel los in letzter Zeit 😉
    Dein Tuch ist wunderschön geworden, die Farbe ist einfach toll 😀
    Was das „andere“ betrifft, es tut mir schrecklich leid, ich hoffe das Du dich so schnell wie möglich davon erholst, aber solche Dinge brauchen einfach Zeit…..

    Alles Liebe
    Sonja

  14. Hallo Ricarda

    Klasse gemacht!!

    Herzlichst
    Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s